Kompetenztraining 2014

Kompetenz in Breitenberg!

Die Schüler der Klasse 10 der Werkrealschule Oberes Kinzigtal verbrachten im November ein Kompetenzwochenende im Haus „Alte Säge“, einem Freizeitheim in Breitenberg bei Neuweiler, begleitet von den Lehrern Ellen Wagner, Sabrina Günthner und Klaus Henger.

Im Rahmen des neuen Faches „Kompetenztraining“ sollen in Klasse 10 die sozialen, personalen, fachlichen und methodischen Kompetenzen bewusst gemacht und weiter geschult werden: Zuerst wurde die dazu eigene Person unter die Lupe genommen. Durch einen Komplimente- Workshop war im Anschluss so mancher überrascht über die Sichtweise der anderen. Bei den nachfolgenden aktiven Übungen, wie zum Beispiel dem Bau von flugfähigen Eiern, konnten alle Schüler ihre Teamfähigkeit überprüfen. Bei der anschließenden Rückmeldung wurden die Eindrücke aller verglichen und analysiert.

Daneben stand auch die Selbstversorgung mit Kochen und Putzen für jeden auf dem Programm. Die Zusammenarbeit innerhalb der Gruppen verlief zur Freude aller stets ausgeglichen und machte am Ende sogar Spaß! Ein gemeinsamer Filmabend rundete den Abend ab.

Als Fazit steht für alle Beteiligten fest: Zusammen schafft man immer mehr  als allein!