Altennachmittag am 10.02.09

Am 10.02.09 haben wir, die MuM Gruppe R8 und die WAG Gruppe H9 einen Altennachmittag in der Begegnungsstätte im Bruderhaus gestaltet.
Schon nach Weihnachten begannen wir mit der Vorbereitung.
Vom Hefezopf bis zur Torte haben wir an die 15 Kuchen gebacken.
Hexentreppen und Schiffgirlanden wurden hergestellt, da der Altennachmittag dieses Jahr in die Vorfaschingszeit fiel.
Ein buntes Unterhaltungsprogramm wurde von der H9 erarbeitet. Vom Riesenpuzzle über "Wer wird Millionär" bis hin zur musikalischen Untermalung.
Arbeitsdienste wurden verteilt und endlich war es dann soweit.

Am 10.02.09 trafen wir uns um 13.30 Uhr, um die Tische einzudecken und sie zu schmücken. Der Kuchen wurde aufgeschnitten und auf Tortenplatten verteilt.
Kommt bei dem Glatteis überhaupt jemand?
Wir waren überrascht wie viele ältere Mitbürger unserer Einladung gefolgt sind.

Es machte einfach Freude, die älteren Mitbürger mit Kaffe und Kuchen zu bewirten, zu sehen, wie sie engagiert an den Spielen teilnahmen und mit uns sangen.

Geschafft und glücklich, mit neuen Anregungen für das nächste Jahr, haben wir gegen 16.30 Uhr den Nachmittag ausklingen lassen.